Betriebsunterbrechungs
versicherung für
freiberuflich Tätige.


 

Die Betriebsunterbrechungsversicherung übernimmt bei einer gänzlichen oder teilweisen Unterbrechung der freiberuflichen Tätigkeit durch Unfall oder Krankheit die weiterlaufenden betrieblichen und privaten Kosten.

Lassen Sie sich von folgenden Vorteilen überzeugen:

  • Großzügige Starthilfe im ersten Jahr der selbstständigen Tätigkeit. Minimale Kosten bei maximaler Leistung
  • Keine Begrenzung der Versicherungssumme
  • Weltweite Geltung bei Personenschaden
  • Pauschalentschädigung – 1/360 der vereinbarten Versicherungssumme pro Tag
  • Keine Leistungseinschränkung durch eine Haftungszeit
  • Wir verzichten auf den Einwand einer Unterversicherung
  • Kein Nachweis des tatsächlichen Verdienstentganges erforderlich
  • Wahlweise mit oder ohne Kündigungsverzichtsklausel
  • Keine Einschränkung der Entschädigungsleistung bei Beschäftigung eines Vertreters
  • 10 verschiedene Selbstbehalt-Varianten
  • Versicherungsleistung bereits bei teilweiser Unterbrechung der Tätigkeit
  • Reduzierung des Selbstbehaltes bei ambulanter Unfallversorgung
  • Kein Selbstbehalt bei Elementarereignissen